Lese- und Schauzeit: ca. 6 Minuten | aktualisiert: 12.10.2021

An jedem 12. eines Monats findet das Fotoprojekt „12 von 12“ statt. Ursprünglich gestartet wurde es von Chad Darnell, aber leider inzwischen nicht mehr fortgeführt. Im deutschprachigen Raum sorgt zum Glück Caro von Draußen nur Kännchen dafür, dass wir trotzdem weitermachen können.

Es ist Dienstag, ein ganz normaler Arbeitstag, und der morgendliche Blick aus dem Fenster verrät, dass heute Schietwetter im Rheinland herrscht.

1-rillenglaeser-12-von-12-september-2021

Perfektes Wetter für einen langen Bürotag heute.

2-einbauschrank-12-von-12-september-2021

Neben einigen lästigen Pflichtübungen ist heute auch ein neuer Blogartikel in der Mache. Ich amüsiere mich königinnenglich über die Bildideen, die mir spontan und parallel zum Schreiben einfallen. 😁 #10jahrezurückversetzt

3-tapete-12-von-12-september-2021

Draußen plästert es immer noch. Ich verziehe mich für ein Stündchen auf den Dachboden, bewaffnet mit Schere und Gewebeband. Eigentlich will ich nur nur meine Mappe mit den Architekturzeichnungen reparieren, die beim Umzug arg gelitten hat und auseinanderzufallen droht. Als die Mappe fertig ist, blättere ich noch eine Weile durch die A0-großen Pläne und staune, dass da Projekte aus dem Studium dabei sind, an die ich mich überhaupt nicht mehr erinnern kann. 🤔

4-paprika-12-von-12-september-2021

Wie lange war ich eigentlich auf dem Dachboden? Offenbar hat es schon lange aufgehört zu regnen und zum Feierabend kommt tatsächlich die Sonne noch mal raus.

5-schoener-von-elmpt-12-von-12-september-2021

Ich muss jetzt auch mal vor die Tür! Erinnert sich noch jemand an das letzte 12 von 12? Wir sind durch die Rheinischen Streuobstwiesen gestreift und haben uns informiert, welche alten Apfelsorten es überhaupt so gibt. Mittlerweile ist die Entscheidung für ein erstes neues Apfelbäumchen gefallen: Es ist der Schöne vom Elmpt. Am Wochenende gesetzt und gepflanzt.

6-schmetterling-apfel-12-von-12-september-2021

Außerdem hat der Mann begonnen, den Komposter zu bauen. Die Latten sind von der Renovierung noch übrig und aus stabilem Vollholz. Sollte also eine Weile halten.

7-anischampignon-12-von-12-september-2021

Zwei Wände stehen schon, die bewegliche Vorderwand wird natürlich deutlich niedriger werden. Die Idee dazu stammt übrigens von Simone Huwyler, die auch einen sehr lesenswerten Blog hat: www.simonehuwyler.ch

8-anischampignon-12-von-12-september-2021

Neben dem zukünftigen Komposter geht es den Himbeeren jetzt schon sehr gut. Und hey: Wir haben Oktober!

9-anischampignon-12-von-12-september-2021

Nach dem verregneten Start ist es dann doch noch ein goldener Tag geworden. Wir schnappen uns die Räder und drehen noch eine Runde, bevor die Sonne untergeht.

10-schirmling-12-von-12-september-2021

Schön, oder?

11-bovist-12-von-12-september-2021

Und jetzt geht es zurück nach Hause! 🙂

12-kastanie-12-von-12-september-2021

Danke fürs Vorbeischauen und bis zum nächsten 12 von 12!

Wenn du noch ein bisschen näher dran sein willst an dem, was bei mir so passiert, welche neuen Projekte ich starte oder welche Trainings aktuell sind, dann abonniere gerne hier meinen Newsletter:

*Pflichtfeld. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Die Infos, dich ich per E-Mail verschicke, wähle ich sorgfältig aus und versorge dich normalerweise zweimal im Monat mit Neuigkeiten. Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Kursen, Angeboten, Aktionen und zu meinem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Hi, ich bin Viktoria.

© Viktoria Cvetković bebildert.eu

Ich helfe dir, mit visuellen Notizen Zusammenhänge sichtbar zu machen, Wissen zu sichern und im Gedächtnis zu verankern.

Hol dir die kostenlose Anleitung für deinen visuellen Tagesplan:

Anleitung visueller Tagesplan

Ohne Firlefanz und Girlanden – einfach nur das, was du wirklich brauchst, um sofort loszulegen.

%d Bloggern gefällt das: