Lese- und Schau­zeit: ca. 6 Minu­ten | aktua­li­siert: 12.11.2022 | Mit (*) gekenn­zeich­net sind Part­ner­links zum sozia­len Buchhandel

In jedem 12. eines Monats fin­det in der Blo­go­sphäre das Foto­pro­jekt „12 von 12“ statt. Ursprüng­lich gestar­tet wurde es von Chad Dar­nell, aber lei­der inzwi­schen nicht mehr fort­ge­führt. Im deutsch­pra­chi­gen Raum sorgt zum Glück Caro von Drau­ßen nur Känn­chen dafür, dass wir trotz­dem wei­ter­ma­chen können.

Obwohl Sams­tag ist, arbeite ich heute – aber erst ab 10 Uhr. Genug Zeit, um noch vor dem Früh­stück ein biss­chen fri­sche Luft zu schnap­pen und eine Runde durch den Gar­ten zu dre­hen. Es ist so mild, dass die Rosen noch ein­mal neue Blü­ten gebil­det haben. Beson­ders schön, wenn sie so über und über mit Tau benetzt sind.

12-von-12-Nov-2022-Rosen © Viktoria Cvetković

Zu Füßen der Rose ent­wi­ckelt sich mein Lieb­lings­sal­bei ganz präch­tig. Und das, obwohl ich fast jeden Mor­gen einen fri­schen Trieb für die Tee­kanne ernte.

12-von-12-Nov-2022-Salbei © Viktoria Cvetković
Diese Tage­tes habe ich selbst gezo­gen und sie blü­hen immer noch – im Gegen­satz zu den Setz­lin­gen aus dem Gar­ten­markt, die mitt­ler­weile nur noch Grün haben.
12-von-12-Nov-2022-Tagetes © Viktoria Cvetković
Selbst den wär­me­lie­ben­den Papri­ka­pflan­zen geht es immer noch gut. Einige haben nicht nur neue Blü­ten gebil­det, son­dern auch schon Fruchtansätze.
12-von-12-Nov-2022-blühende Paprikapflanze © Viktoria Cvetković
Paprika in allen Rei­festa­dien! Vorne eine grüne, die noch rei­fen darf, und hin­ten die, die gleich fürs Früh­stück geern­tet wird.:-D
12-von-12-Nov-2022-Paprikapflanzen © Viktoria Cvetković
Ta-daa! Reif, kna­ckig und süß im Geschmack:
12-von-12-Nov-2022-Paprika © Viktoria Cvetković
Dann star­tet mein Bil­dungs­ur­laub zu visu­el­len Noti­zen. Heute ist schon der dritte Tag; ich freue mich über die gute Laune und die mas­si­ven Fort­schritte mei­ner Teilnehmer:innen. Unsere erste Übungs­auf­gabe ist ein Audio-Bei­trag. Grob gesagt: Anhö­ren und den Inhalt in einer visu­el­len Notiz festhalten.
12-von-12-Nov-2022-Bildungsurlaub visuelle Notizen © Viktoria Cvetković

Aber natür­lich mit Vor­be­rei­tung, nie­mand muss ins kalte Was­ser sprin­gen. 😉 Wir bespre­chen zum Bei­spiel vor­her, wie man eine Notiz visu­ell struk­tu­rie­ren kann: Wo schreibe ich was hin? Wie schreibe ich mit, wenn ich nicht weiß, was als Nächs­tes kommt? Wie mache ich eine visu­elle Notiz ganz ohne Zeichnungen? 

Ich nutze zum Erklä­ren meine Doku­men­ten­ka­mera. Die filmt mei­nen Schreib­tisch von oben ab, die Teilnehmer:innen kön­nen mir so in Echt­zeit über die Schul­ter schauen – und ich kann wie gewohnt mit Stift und Papier erklären.

12-von-12-Nov-2022-Bildungsurlaub visuelle Notizen © Viktoria Cvetković

So sieht übri­gens mein eige­ner Ablauf­plan für heute aus. Wenn ich etwas ändere, über­klebe ich ein­fach meine Notizen:

12-von-12-Nov-2022-Bildungsurlaub visuelle Notizen © Viktoria Cvetković

Zum Mit­tag­essen gibt es heute Kür­bis-Lin­sen-Gemüse. Das ist sooo lecker, dass das Rezept den Weg in mein per­sön­li­ches Rezeptebuch gefun­den hat. Falls du es nach­ko­chen möch­test, sind das die Zutaten:

12-von-12-Nov-2022-Rezept Kürbis-Linsen-Gemüse © Viktoria Cvetković

…und so wird es zubereitet:

12-von-12-Nov-2022-Rezept Kürbis-Linsen-Gemüse © Viktoria Cvetković

Meine Lek­türe für heute Abend habe ich auch schon raus­ge­sucht – und emp­fehle das Buch aus aktu­el­lem Anlass (die rechte Regie­rung Ita­li­ens behin­dert mas­siv die See­not­ret­tung) wei­ter. »Liebe dei­nen Nächs­ten«* ist eine Gra­phic Novel, die die Arbeit des SOS Médi­ter­a­née doku­men­tiert. Die Autorin und der Zeich­ner sind drei Wochen lang auf dem Schiff mit­ge­fah­ren, haben Gesprä­che mit dem Kapi­tän, der Crew, dem Board-Team von Ärzte ohne Gren­zen und den geret­te­ten Men­schen geführt. Her­aus­ge­kom­men ist nicht nur eine tief beein­dru­ckende Repor­tage: Durch den Kauf des Buches kannst du die Arbeit von SOS Médi­ter­a­née auch finan­zi­ell unterstützen.

12-von-12-Nov-2022-Graphic Novel Liebe deinen Nächsten © Viktoria Cvetković

Danke fürs Vor­bei­schauen und bis zu den nächs­ten 12 von 12!

Wenn du noch ein biss­chen näher dran sein willst an dem, was bei mir so pas­siert, wel­che neuen Pro­jekte ich starte oder wel­che Trai­nings aktu­ell sind, dann abon­niere gerne hier mei­nen Newsletter:

*Pflicht­feld. Du kannst dich jeder­zeit mit einem Klick wie­der abmel­den. Die Infos, dich ich per E‑Mail ver­schi­cke, wähle ich sorg­fäl­tig aus und ver­sorge dich nor­ma­ler­weise zwei­mal im Monat mit Neu­ig­kei­ten. Meine E‑Mails ent­hal­ten neben zahl­rei­chen kos­ten­lo­sen Tipps und Inhal­ten auch Infor­ma­tio­nen zu mei­nen Kur­sen, Ange­bo­ten, Aktio­nen und zu mei­nem Unter­neh­men. Hin­weise zum Daten­schutz, Wider­ruf, Pro­to­kol­lie­rung sowie der von der Ein­wil­li­gung umfass­ten Erfolgs­mes­sung erhältst du unter Daten­schutz.

Hi, ich bin Viktoria.

© Viktoria Cvetković bebildert.eu

Ich helfe dir, mit visu­el­len Noti­zen Zusam­men­hänge sicht­bar zu machen, Wis­sen zu sichern und im Gedächt­nis zu verankern.

Hol dir die kos­ten­lose Anlei­tung für dei­nen visu­el­len Tagesplan: 

Anleitung visueller Tagesplan

Ohne Fir­le­fanz und Gir­lan­den – ein­fach nur das, was du wirk­lich brauchst, um sofort loszulegen.

%d Bloggern gefällt das: