beispiel-visuelle-notizen-symbole-maschinenbau © Viktoria Cvetković bebildert.eu

Lesezeit: ca. 4 Minuten | aktualisiert: 01.08.2021

Auf Bildideen für allgemeine Symbole zu kommen, ist ziemlich einfach – die generische Glühbirne lässt grüßen… Aber wie ist es mit fachspezifischen Symbolen, etwa für den Maschinenbau?

In meinen Trainings zu visuellen Notizen gibt es früher oder später immer einen Punkt, wo es den Teilnehmer:innen darum geht, spezifische Symbole für den eigenen beruflichen Fachbereich zu finden. Das kann die IT sein, die Banken- und Finanzwelt, der Coaching-Bereich, eine Nische in den Natur- oder Ingenieurwissenschaften, oder auch etwas ganz anderes.

Bildsymbole: Allgemein oder spezifisch?

Allgemeine Bildsymbole hast du vielleicht schon irgendwo mal gesehen und hast sie im Kopf. Oder du findest schnell eine Vorlage im Internet zum Abzeichnen. Solche Symbole habe ich dir auch in der Sketchnote-Starthilfe zusammengestellt. Also zum Beispiel: Die Zielscheibe für etwas, das erreicht werden soll. Die Glühbirne für eine Idee. Die Uhr für einen Termin.

visuelle notizen symbole maschinenbau fvv © Viktoria Cvetković bebildert.eu

Mit allgemeinen Symbolen kommst du auch schon ziemlich weit im beruflichen Notizen-Alltag, etwa bei der Tagesplanung. Wenn es aber beispielsweise um (handgemachte) Visualisierungen für Präsentationsfolien geht, braucht es oft mehr als die allfällige Glühbirne…

Was machst du, wenn du – nehmen wir mal an – Ingenieurin bist, Motorenentwicklung dein Maschinenbau-Nischenthema ist und du spezifische Visualisierungen für die nächste Fachtagung brauchst? Zu  Begriffen wie „Motordynamik“ oder „Tribologie“ etwa. Im Internet nach Symbolbildern zu suchen, ist recht aussichtslos. Auch in den Abmalbüchern, die dir „2.000 Business-Symbole zum Nachzeichnen“ versprechen, wirst du wahrscheinlich nicht fündig.

Was also tun?

Entwickle selbst Symbole für dein Thema!

Mit Hilfe von Kreativitätstechniken und Lust am Ausprobieren geht das oft leichter als gedacht.

Auf welche wunderbaren Ideen man kommen kann, zeigt die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e. V. in der Einladung für ihre Herbsttagung. Zu acht Schlagwörtern finden sich dort visuell sehr klar dargestellte und dadurch sehr eingängige Symbole:

visuelle notizen symbole © Viktoria Cvetković bebildert.eu maschinenbau

 

Ich finde dieses Beispiel sehr inspirierend; es lädt ein zum Selber-Weiterdenken: Welche Symbolbilder fallen dir für dein Fachthema ein? Zum Beispiel, um visuell prägnante Anker in deinen Präsentationsfolien zu setzen? Und wie könntest du sie möglichst einfach darstellen?

Wie in diesem Beispiel müssen Bilder die Wörter nicht ersetzen. Im Gegenteil: Bild-Wortkombinationen sind ein mächtiges Werkzeug, um Inhalte im Gedächtnis zu verankern!

Hast du Lust auf weitere Anregungen, Tipps und Infos?

Dann melde dich einfach hier an und du bekommst von mir eine Nachricht direkt in dein Postfach geliefert, sobald es etwas Neues hier im Blog gibt:

*Pflichtfeld. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Die Infos, dich ich per E-Mail verschicke, wähle ich sorgfältig aus und versorge dich normalerweise vier Mal im Monat mit Neuigkeiten. Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Kursen, Angeboten und Aktionen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Hi, ich bin Viktoria.

© Viktoria Cvetković bebildert.eu

Ich helfe dir, mit visuellen Notizen Zusammenhänge sichtbar zu machen, Wissen zu sichern und im Gedächtnis zu verankern.

Hol dir die kostenlose Vorlage für deinen eigenen Spickzettel:Die essentielle Sketchnote-Starthilfe

Ohne Firlefanz und Girlanden – einfach nur das, was du wirklich brauchst, um sofort loszulegen

%d Bloggern gefällt das: