Gewinne Zeit und Übersicht über deine Projekte, Ideen und Besprechungen – mit dem Online-Programm:

Visuelle Notizen mit Leichtigkeit – die Basics

Die nächste Runde startet im Juli 2021. Trage dich jetzt schon in die VIP-Liste ein. Als VIP erfährst du zuerst, wann die Türen wieder öffnen und du sicherst dir ein Early-Bird-Angebot mit exklusiven Boni.

Lerne in nur 8 Wochen, wie du mit handschriftlichen Notizen entspannt und effizient durch den Arbeitstag kommst.

Gewinne Zeit, weil du deine Aufzeichnungen direkt weiterverwenden (und weitergeben) kannst, ohne sie noch einmal nachzubearbeiten.

Gewinne Übersicht, weil du Zusammenhänge auf Anhieb darstellen und Prioritäten sofort erkennen kannst.

Schritt für Schritt lernst du unter anderem:

  • wie du deine eigene Handschrift nutzt, um systematisch Struktur und Orientierung auf dem Blatt zu schaffen,
  • welche Blattaufteilungen dir helfen, auch die chaotischsten Besprechungen stressfrei in klaren, effektiven Notizen festzuhalten und
  • mit welchen visuellen Methoden du schneller zu Lösungen kommst und dir nichts Wichtiges verloren geht.

Dieses Programm ist ideal für Selbständige und Projektleiter:innen, die in Abläufen, Konzepten und Strategien denken, oft in Besprechungen oder Konferenzen mitschreiben, oder komplexe Sachverhalte möglichst verständlich vermitteln wollen. Wenn du keine Angst vor Kreativität hast und trotz digitaler Tools gerne zu Stift und Papier greifst, bist du hier richtig.

visuell-überzeugend-präsentieren © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Ein sehr inspirierender Kurs, der im Grunde durch kleine, alltagstaugliche Veränderungen sehr große Veränderungen in meinen Notizen erzeugt hat.

Angefangen über die Schrift, welche ja ein grundlegendes Werkzeugt darstellt, bis hin zu Blattaufteilungen und dem Erzeugen eigener Symbole, wurde ich im Kurs ständig neu inspiriert. Meine Notizen haben sich komplett verändert:

  • Ich reduziere mich in dem, was ich zu Papier bringe und habe dennoch den Eindruck, alles was von Bedeutung ist, steht dort.
  • Ich kann mit einem Blick meine Planung erfassen und und muss nicht seitenweise blättern.
  • Ich verwende schon automatisch eine andere Schriftart für meine Überschriften, die etwas aufwändiger ist, mir aber schon so selbstverständlich von der Hand geht, dass ich dies nicht bemerke und mich über die Wirkung freue.
  • Meine Notizen haben ein neues Ablagesystem erhalten, da sie nun so übersichtlich sind.

Ich habe den Eindruck, meine Kreativität wurde angestoßen und ich werde auf immer mehr neue Ideen kommen. Ich habe sogar ein handgeschriebenes Arbeitsblatt für eins meiner Seminare entworfen und mir blieb es so erspart, dies umständlich am Computer zu entwerfen.

Ich kann den Kurs nur empfehlen!

Sabine Wellmann-Schillinger

Hochschuldozentin und Supervisorin

Der Kurs ist hilfreich und gut gemacht, die Anleitungen und Übungen sind sehr konkret und gut nachvollziehbar, so dass ich gut berufsbegleitend lernen konnte. 

Mit dem Loslassen der linearen Struktur experimentiere ich viel und gerne, da wird sich auf Dauer noch herausstellen, wann das wirklich hilfreich ist und wann nicht. Herausfordernd finde ich das immer noch in Live-Situationen, in denen ich beratend tätig bin, aber das ist ja auch die Königsdisziplin. Ich habe festgestellt, dass die wenigen Symbole, mit denen ich ohnehin arbeite, gut und sinnvoll sind und experimentiere zur Zeit mit einigen wenigen neuen.

Neben all dem Inhaltlichen wirkt bei mir am nachhaltigsten die „Botschaft“ des Kurses nach: Mut zur Lücke und zum Unperfekten; und auch der Hinweis “weniger ist mehr”. Wenn ich es ohnehin nicht schaffe, alles mitzuschreiben, kann ich den Stress auch minimieren und mich auf das, was mir(!) wichtig erscheint, konzentrieren. 

Sehr gut gefallen hat mit die Stimmigkeit zwischen dem, was du gesagt/geschrieben hast, und wie du es selber umsetzt. Das war lernen am Modell!

Ann-Kathrin

Bildungsreferentin

Ich habe es tatsächlich geschafft, ein dreistündiges Strafverfahren mit acht Zeugen, inclusive Plädoyers und Urteilsbegründung, auf drei A4-Seiten so anzuordnen, dass ich beim Schreiben meines Artikels mit einem einzigen Blick auf die Notizen die gesuchte Information gefunden habe. Das ist großartig und erleichtert mir die Arbeit ungemein. Zumindest, was Gerichtsberichterstattung angeht.

Aber auch sonst plane ich meine Notizen viel besser und erhalte dadurch Übersicht. Ich traue mich, weniger mitzuschreiben, weil ich viel organisierter bin. Ich spare dadurch viel Zeit und – schreibe sogar bessere Texte!

Das Gute ist: Ich brauche keine Symbole! Eine übersichtliche Darstellung, Rahmen und Pfeile reichen völlig aus, um mir das Leben erheblich zu erleichtern.

Ich hätte nie gedacht, dass man mit so kleinen Veränderungen so viel erreichen kann. Es ist toll zu sehen, wie im Kurs jeder seinen eigenen Weg findet. Ich hatte den Eindruck, dass es im Kurs am Ende genauso viele verschiedene Lösungen wie Anforderungen gibt. 

Die regelmäßige Fragestunde war auch toll, es war super zu sehen, wie andere mit den angebotenen Werkzeugen umgehen und es war schön, auch voneinander zu lernen. Das Board zum Austausch hat den nötigen Druck erzeugt, nicht zu bummeln. 

Die Videos haben mir sehr gut gefallen, denn ich lese nicht gerne. Da fällt mir grade auf: Ich lese auch meine eigenen Notizen nicht gerne, umso wertvoller ist das visuelle Notieren für mich!

Mein persönliches Fazit: Ich hab eigentlich schon immer „Popcorn“ als Struktur genutzt, aber ohne zu wissen, was ich dann damit machen soll und ohne zu wissen, dass das nicht nur okay, sondern sogar die Lösung ist. Und ja, es ist möglich seine Notizen so zu gestalten, dass sie aussagekräftig, vollständig und übersichtlicher werden und das mit viel weniger Text und trotzdem ohne Symbole. Der Kurs bringt jeden auf seinem eigenen Weg dahin. 

Einfach nur ein großes Danke an dich!

Andrea Fritz

Freie Journalistin

Der Kurs ist super strukturiert und baut einzelne Elemente Schritt für Schritt auf, so dass man direkt ab der ersten Woche Erfolgserlebnisse verbuchen und seine Notizen kontinuierlich verbessern kann. 

Viktoria erklärt und motiviert in ihren Videos sehr sympathisch, so dass die Umsetzung der Aufgaben wirklich Spaß macht! Es gibt viele Alltagstipps und vor allem Feedback sowohl von der Kursleiterin als auch von den anderen Teilnehmer:innen. Auf einer Plattform werden Arbeitsergebnisse ausgetauscht, so dass man von der Umsetzung der anderen inspiriert wird. Die Kombination aus Videos bzw. schriftlicher Anleitung, Übungsaufgaben und Videokonferenz ist sehr hilfreich. 

Durch den Kurs kann ich meine Notizen ohne aufwendige Nachbereitung nun langfristig weiternutzen und mit Kolleg:innen teilen. Die Investition in den Kurs hat sich für mich absolut gelohnt, da ich nun mit meinen strukturierten Aufzeichnungen besser arbeiten kann. Außerdem macht die Arbeit so tatsächlich mehr Spaß.

Ich empfehle den Kurs auf jeden Fall weiter!

M. A.

Assistentin der Geschäftsführung

Meine größte Erkenntnis aus dem Kurs ist, dass es nicht so sinnvoll ist, immer nur linear zu schreiben (und zu denken!), sondern es mir dadurch einfacher zu machen, dass ich das Blatt als Ganzes sehe.

Dadurch ist es mir auch möglich Notizen zu erweitern, ohne immer wieder von vorne anfangen zu müssen. 

Aber auch schon die Tatsache, dass es Gründe für eine unleserliche Schrift geben kann, an denen ich etwas ändern kann, war eine großartige Erkenntnis. Ich werde mich mit dem Thema immer noch einmal wieder auseinandersetzen müssen und wollen, da es mir Freude macht und das Ergebnis auch hilfreich ist. Nicht nur für mich, sondern auch für andere, wie mir Rückmeldungen schon gezeigt haben.

Und die Idee, eine Liste mit häufig zu gebrauchenden Symbolen anzulegen, finde ich großartig!

Am Kurs am allerbesten gefallen hat mir, dass die Aufgaben so gestaltet sind, dass ich sie immer wieder noch einmal angehen und durcharbeiten möchte.

Es macht einfach Spaß!

Christine

Meine Notizen sind jetzt klarer und übersichtlicher. Ich werde sie in Zukunft immer wieder verwenden können. Sie sind keine stenographische Mitschrift, sondern eine „Landkarte“ mit den wesentlichen Erkenntnissen und Rückschlüssen.

Ich brauche keine weitere zeitliche oder gedankliche „Schleife“ für die Nachbearbeitung. Das spart Zeit und entspannt mich selbst.

Wenige visuelle Ankerpunkte genügen mir, um mich an die Inhalte zu erinnern und sie wieder abzurufen: Zeichnungen nur da, wo es wirklich Mehrwert bringt. Ich reduziere mich auf die wesentlichen Punkte. Das verbessert die Übersichtlichkeit und ich nehme inhaltlich mehr aus meinen Terminen und Besprechungen, Seminaren etc. mit!

Vor jeder Notiz überlege ich genau, welchen Zweck die Notiz erfüllen soll, für wen sie ist und, was ich schon an Vorkenntnissen habe. Das kostet mich kaum Zeit, bringt aber eine erhebliche Ergebnisverbesserung.

Ich kann den Kurs uneingeschränkt empfehlen. In einer sich schnell wandelnden Arbeitswelt brauchen wir neue Methoden, die uns weiterbringen und Energie sparen.

Und auch wenn es klingt, wie die ultimative Lobhudelei:

Der Kurs ist sehr gut konzipiert. Viktoria stellt sich durch ihre empathische Art sehr gut auf die Teilnehmenden ein und setzt ihr umfangreiches und fundiertes Wissen zielgerichtet und adressatengerecht ein. 

Die Lerneinheiten fand ich klar strukturiert und durch die Videos hatte ich das Gefühl, Viktoria live zu erleben – mit dem Vorteil zurückspulen zu können, Pausen zu machen und zu dem Zeitpunkt zu lernen/üben, der gut in meinen Alltag passt. 

Die Lerninhalte konnte ich direkt in meinen Arbeitsalltag integrieren. Falls es gerade keine passende Situation gab, konnte ich auf gut ausgewählte Podcasts zurückgreifen und auch vergleichen, was andere daraus mitgenommen bzw. gemacht haben.

Der Austausch mit  den anderen Teilnehmenden fand ich hilfreich und das Teilen der Ergebnisse erweitert die eigene Perspektive. Mit dem Kurs hatte ich kaum bzw. angemessenen zeitlichen Mehraufwand, er hat mir aber sofortigen Mehrwert im Alltag gebracht! 

Im Gegensatz zu einer Präsenzveranstaltung konnte ich von den Erkenntnissen sehr vieler verschiedener Teilnehmender profitieren und umgekehrt. Durch die mehrwöchige Laufzeit habe ich mich diszipliniert, die Lerninhalte umzusetzen und täglich auch in kleinen Abschnitten in meine Arbeit einfließen zu lassen. Die Schreibübung nutze ich täglich als Aufwärmübung, um meine Schrift in Richtung “klar und deutlich” zu entwickeln. Alles, was ich brauche, ist schon da!

Vielen Dank für diesen tollen Kurs!

Eleni Issels

Referentin und Lösungsfokussierte Beraterin

© Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Hi, ich bin Viktoria!

Als zertifizierte Trainerin und Dozentin für visuelle Kommunikation helfe ich Menschen in anspruchsvollen Wissensberufen dabei, komplexe Zusammenhänge sichtbar zu machen, Informationen strukturiert festzuhalten und mit Leichtigkeit im Gedächtnis zu verankern.

Du möchtest deine Gedanken ordnen und mit Klarheit zu kommunizieren? Wenn es dir um zeitsparende, pragmatische Lösungen, Anschaulichkeit und Verständlichkeit geht, dann ist dieser Kurs genau richtig für dich.

Komm jetzt auf die VIP-Liste...

… und sichere dir einen exklusiven Bonus, bevor der nächste Kurs beginnt.

© 2015-2021 Viktoria Cvetković | bebildert.eu