Vielen Dank für deine Teilnahme am Workshop!

Hier fin­dest du die Res­sour­cen zu dei­nem Bil­dungs­ur­laub Sketch­no­ting.

Fotoprotokoll © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Folien

Die Folien aus dem Bil­dungs­ur­laub in Form eines vir­tu­el­len „Foto“-Protokolls, damit du die Inhalte und Übun­gen noch ein­mal nach­voll­zie­hen kannst.

Faltanleitung Spickzettel

Du möch­test Deine per­sön­li­che visu­elle Biblio­thek griff­be­reit haben, egal auf wel­cher Seite dein Notiz­heft gerade auf­ge­schla­gen ist? Mit einem aus­klapp­ba­ren Spick­zet­tel, den du vorne (oder hin­ten) ein­kle­ben kannst, hast du deine wich­tigs­ten Sym­bole immer im Blick!

Lade dir deine Anlei­tung herunter:

Kontakt © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Tipps direkt in dein Postfach

Erhalte Inspi­ra­tio­nen und Denk­an­stöße, wie du Sketch­no­tes für deine täg­li­che Arbeit nut­zen kannst, erfahre als Ers­tes von mei­nen neuen Ange­bo­ten und spe­zi­el­len Aktio­nen nur für meine Abonnent*innen, und bekomme neue Vor­la­gen wie Check­lis­ten und Arbeits­hil­fen ohne Umwege in dein Postfach.

Visualisierung Coaching Riesenrad-Methode © Viktoria Cvetković bebildert.eu

Kostenfreie Workshop-Reihe

Mit Stift & Struk­tur:
Visua­li­sie­rung im Coa­ching mit der Riesenrad-Methode

Die Rie­sen­rad-Methode ist das Schwei­zer Mes­ser der visu­el­len Coa­ching-Tools. Lerne, wie du damit deine Coa­chees struk­tu­riert und ori­en­tiert durch ein Gespräch führst.

Kontakt © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Begleitet weitermachen

Wenn es dir nach unse­rem Bil­dungs­ur­laub noch nicht so leicht fällt, Sketch­no­tes im All­tag regel­mä­ßig zu nut­zen, ist das nor­mal. Es braucht unge­fähr drei Monate regel­mä­ßi­ger Übung, bevor etwas Neues zur Gewohn­heit wird. Hab also Geduld mit dir!

Der Knack­punkt ist das Dran­blei­ben direkt nach dem Kurs – viel­leicht kennst du das von ande­ren Wei­ter­bil­dun­gen: Du hast dich 3 Tage inten­siv mit einem Thema beschäf­tigt, hast viel Spaß und einige Aha-Momente gehabt und bist super­mo­ti­viert, das Neue wei­ter zu nut­zen. Und dann … beginnt der Arbeitsalltag.

Um dran­zu­blei­ben, hilft Verbindlichkeit. 🙂

Wie wäre es mit einem regel­mä­ßi­gen Übungs-Impuls und 14-tägi­gen Q&A‑Sessions ab Ende April?

Ein­mal im Jahr biete ich einen berufs­be­glei­ten­den Grup­pen­kurs an. Anders als im dicht gepack­ten Bil­dungs­ur­laub hast du im Grup­pen­kurs viel mehr Zeit und Frei­heit zum Umset­zen von Visua­li­sie­rungs­stra­te­gien in dei­nem Arbeits­all­tag. Um alle Hür­den aus­zu­räu­men, die dir unter­wegs begeg­nen, tref­fen wir uns regel­mä­ßi­gen Tref­fen auf Zoom für wei­tere Tipps und Tricks.
Min­des­tens 4, maxi­mal 10 Teilnehmende.

Hüpf auf die War­te­liste und reser­viere dei­nen Platz unver­bind­lich vor:

Sketchnote-Skript © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Feedback geben

Hast du noch 3 Minu­ten Zeit? Egal, ob Lob oder kon­struk­tuve Kri­tik: Jeder Gedanke von dir ist will­kom­men. Danke!

Sketchnote-Skript © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Skript Sketchnoting

Das Skript dient als Ergän­zung zum Work­shop und ent­hält wei­ter­füh­rende Infos. Lade hier das PDF herunter: