Vielen Dank für deine Teilnahme am Workshop!

Hier findest du die Ressourcen zu deinem Bildungsurlaub Sketchnoting.

Sketchnote-Skript © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Skript Sketchnoting

Das Skript dient als Ergänzung zum Workshop und enthält weiterführende Infos. Lade hier das PDF herunter:

Faltanleitung Spickzettel

Du möchtest Deine persönliche visuelle Bibliothek griffbereit haben, egal auf welcher Seite dein Notizheft gerade aufgeschlagen ist? Mit einem ausklappbaren Spickzettel, den du vorne (oder hinten) einkleben kannst, hast du deine wichtigsten Symbole immer im Blick!

Lade dir deine Anleitung herunter:

Fotoprotokoll © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Folienpräsentation

Die Folien aus dem Bildungsurlaub in Form eines virtuellen „Fotoprotokolls“, damit du die Inhalte und Übungen noch einmal nachvollziehen kannst.

Sketchnote Padlet © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Virtuelle Pinnwand

Eine Sammlung mit Links und Infos zu Material, Büchern, Läden etc. Erweitere die Pinnwand gerne um deine eigenen Tipps, die du mit den anderen teilen möchtest!

Kontakt © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Tipps direkt in dein Postfach

Erhalte Inspirationen und Denkanstöße, wie du Sketchnotes für deine tägliche Arbeit nutzen kannst, erfahre als Erstes von meinen neuen Angeboten und speziellen Aktionen nur für meine Abonnent*innen, und bekomme neue Vorlagen wie Checklisten und Arbeitshilfen ohne Umwege in dein Postfach.

Kontakt © Viktoria Cvetković | bebildert.eu

Motiviert weitermachen

Wenn es dir nach unserem Workshop noch nicht so leicht fällt, Sketchnotes im Alltag regelmäßig zu nutzen, ist das normal. Es braucht ungefähr drei Monate regelmäßiger Übung, bevor etwas Neues zur Gewohnheit wird. Hab also Geduld mit dir!

Der Knackpunkt ist das Dranbleiben direkt nach dem Kurs – vielleicht kennst du das von anderen Weiterbildungen: Du hast dich 3 Tage intensiv mit einem Thema beschäftigt, hast viel Spaß und einige Aha-Momente gehabt und bist supermotiviert, das Neue weiter zu nutzen. Und dann … beginnt der Arbeitsalltag.

Um dranzubleiben, hilft Verbindlichkeit. 🙂 Wie wäre es mit einem wöchentlichen Übungs-Impuls und Online-Begleitung in einer kleinen Gruppe vom Mitte November bis Mitte Dezember?

Ein bis zwei Mal im Jahr biete ich online einen berufsbegleitenden Gruppenkurs an. Die nächste Runde startet Mitte November. Mindestens 4, maximal 10 Teilnehmende. Der Ablauf: Montags schalte ich eine Wochenaufgabe mit Videoanleitung + PDF frei. Die Aufgabe kannst du dir ansehen und bearbeiten, wann es für dich passt. Du kannst dir deine Zeit also frei einteilen und die Übungen idealerweise in deinem (Arbeits-)Alltag ausprobieren. Donnerstags treffen wir uns als Gruppe für eine Stunde live auf Zoom für Unterstützung, Feedback, Fragen, Tipps und Tricks.

Hüpf auf die Warteliste und reserviere deinen Platz unverbindlich vor: